hp-slid-15-collage
2009bhp-slid-15-collage
2009ahp-slid-15-collage

„Mut zur Veränderung wecken, immer neugierig bleiben und was Verrücktes tun – einfach so.
Geht nicht – gilt nicht.“

Genau das ist die Kernaussage in dem Bericht des Stern Viva! im Dezember 2013. Nachdem die erste Single bereits 1985 erschienen ist, folgte nach nur 24 Jahren „schöpferischer Pause“ 2009 die erste CD „Im nächsten Leben wird alles anders“. Die 2010 hieraus ausgekoppelte Single „Zurück zum Meer“ war auch gleich ein beachtlicher Radioerfolg und schaffte es mit zahlreichen Radioeinsätze (WDR, HR, SWR, SR) in der konservativen Airplaycharts auf Platz 44.  2011 folgte dann die CD „Merkwürdige Zeiten“ und zahlreiche unplugged Konzerte mit der Band „Harald Pons & Nah Dran“. Um den Livecharakter der Konzerte einzufangen, wurde 2013 gemeinsam mit der Band die CD „Ganz nah dran“ eingespielt. 2016 erscheint die insgesamt vierte CD auf der wiedermal zahlreiche Themen abgearbeitet werden, aber eben anders….Wenn andere darüber nachdenken, wie man sich im Alter weiter selbstbestimmt organisieren kann, kommt hier der Vorschlag einer Reise nach Entenhausen. Auch die Frage, wie viele Zimmer man in seinem Leben eigentlich braucht wird, muss man sich erst einmal stellen. Die Antwort kommt. 

Wenn nichts mehr geht, kommt Emma, dann geht es wieder.

Auch beim neuen Album sind wieder viele erstklassige Musiker dabei u.a.  Claus Hessler (u.a. Mike Stern, Barbara Dennerlein) am Schlagzeug, Oliver Kraus an Gitarre, Banjo, Piano und Akkordeon. Christian Spohn am Kontrabass . Alles gemixt von Stevie-B-Zet (u.a.Laith Al Deen).

Bisher sind folgende CDs erschienen:

2009   „Im nächsten Leben wird alles anders“

2010   „Zurück zum Meer“ (Single)

2011   „Merkwürdige Zeiten“

2011   „Frei wie der Wind“ (Single)

2013   „Ganz Nah Dran“

2016   „Reiseziel unbekannt“ 

Die neue CD „Reiseziel Unbekannt“ ist da!

Hört mal rein:

Die nächsten Konzerte!

Harald Pons live unterwegs mit ...

 

28.10.2017: verrückte Welten  Harald Pons & Andreas Roß

im Agora, Erbacher Straße 89, Darmstadt  18:00 Uhr – 19:30 Uhr

 

18.11.2017: Kunst² mit neuem Programm  „Wer ist eigentlich Karla?

im cult fee“, Alt Fechenheim 80, 60386 Frankfurt  Beginn 19:30 Uhr.

 

23.11.2017: verrückte Welten  Harald Pons & Andreas Roß – „Tage die alles verändern“

im Stadtteilverein Dicker Busch II, Virchowstraße 23, Rüsselsheim, Beginn 19:00 Uhr

 

Weitere Konzert-Infos.

Soundfiles – Hörproben

„Emma ist da“

Veröffentlicht: 2016.

„Merkwürdige Zeiten“

Veröffentlicht: 2011.

„Zurück zum Meer“

Veröffentlicht: 2010.