Harald Pons live unterwegs mit:

Harald Pons & Nah Dran

Harald Pons: Gitarre, Gesang, irische Bouzouki, Blues Harp, Piano

Christoph Mann: Gitarre und Gesang

Volkmar Hahn: Geige, Querflöte, Blues Harp, Gesang

Tom Steinel: Bass

 

Kunst²

Das sind Anette Welp und Harald Pons mit dem aktuellen Programm „Endstation Romanze“

Lieder, Geschichten und Gerüchte von gegenüber, unterwegs und nebenan, erzählt und gelesen von Anette Welp und gesungen von Harald Pons   

Hier geht es zu Anette:       Schriftstellerin Anette Welp

Verrückte Welten

Das sind Andreas Roß und Harald Pons

Kurzkrimis eines darmstädter Sozialarbeiters die die dunkle Seite der menschlichen Kreativität beschreiben, gelesen von Andreas Roß  treffen auf passende und unpassende Lieder, gesungen von Harald Pons

Hier geht es zu Andreas:      Krimiautor Andreas Roß

07.09.2019: Harald Pons & Nah Dran – live und unplugged

Open Air auf dem Lichtenbergplatz in Darmstadt im Rahmen der Watzemussig, Beginn 20:00 Uhr

18.10.2019: Harald Pons & Nah Dran – live und unplugged

Naturfreundehaus Rüsselheim, Langseeweg 3, Beginn 20:00 Uhr, Einlass 19:30 Uhr

Eintritt 10,00 € Reservierung über: musik@harald-pons.de

24.10.2019: Harald Pons & Nah Dran – live und unplugged

Im M 8 in Mainz, Beginn 20:00 Uhr

Impressionen der Live-Konzerte finden Sie in der folgenden Bildergalerie mit Fotos des „Nicht ganz Solo“-Auftrittes vom 28. April 2011 im M8 Live Club Mainz: